woensdag 7 november 2007

Windowzoo


Windowzoo ist eines der ersten "community art projects" weltweit. Das Projekt macht Jeden zum Künstler und verwandelt jeden Ort in einen Ausstellungsraum. Die Wurzeln dazu liegen in der "Streetart", aber windowzoo ist einen schritt weitergegangen und hat eine neue und nicht-zerstörerische Form von kreativer Interaktion mit dem öffentlichen Raum entstehen lassen. Das Umfeld einer Installation ist genauso wichtig wie die Installation selber. Es könnte sein, dass das angebrachte (installierte) Objekt (Werk) gar nicht vom installierenden Künstler stammt... und dass die Fotografien davon, die auf der Website zu sehen sind, gar von noch einer anderen Person sind.
Die digitale Plattform
www.windowzoo.com verbindet die Werke über die Kontinente- zeit- und raumübergreifend. Genauso wie sie plötzlich zu entdecken sind, so verschwinden sie auch immer wieder - weltweit...
bron: flausen.ch


ZOO vs. ZOO (04:51)
Push play or go to
YouTube.

more Windowzoo on Youtube

1 reacties:

Martijn zei

Bedankt voor het schrijven over WindowZoo!

 
Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 2.5 License.