woensdag 12 december 2007

Uwe Wittwer




Uwe Wittwer, der 1954 geborene Schweizer Künstler, gehört zu jenen Künstlern, die sich der figürlichen Malerei verschrieben, als sie noch «aus der Mode» war: Anfang der neunziger Jahre, da andere Künstler die Möglichkeiten von Video und Installationen ausloteten, verarbeitete er schon Bilder in ruhiger, kontemplativer Malerei, in Aquarellen und Tintendrucken. Durch raffinierte Filterprozesse und Eingriffe wie Fokussierungen oder Vergrösserungen ringt er dem Bekannten das Verborgene ab. Seine Vorlagen entleiht Wittwer der Kunstgeschichte (wie hier dem Barockmaler Pieter de Hooch) oder selbst geschaffenen Fotografien und simplen Bildern aus dem Internet. In Malerei und Aquarelle übersetzt, gerinnen sie so zu rätselhaften Chiffren.
bron: Bilanz - 14.09.2007

haunchofvenison.com
spielhaus-morrison.com
cohanandleslie.com

 
Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 2.5 License.