vrijdag 24 oktober 2008

Pawel Ksiazek




Seit mehreren Jahren arbeitet Pawel Ksiazek konsequent an geschlossenen Serien, die sich mit einer bestimmten Thematik auseinandersetzen. Seine Malerei und Installationen übersetzen dabei recherchiertes Dokumentationsmaterial in Motive von starker Ausdruckskraft und Mehrdeutigkeit. Unschuldig wirkende Details nehmen durch die ungewöhnliche Kontextualisierung eine hintergründige und entblößende Bedeutung an.
bron: ZAK Gallery


galeria zderzak

 
Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 2.5 License.