vrijdag 14 mei 2010

Das Rätsel Frau - Geheimnisse in den Bildern Botticellis



„Was seine Gemälde so wertvoll und so bedeutend macht, das erfahren Sie, wenn Sie hier klicken“, stellt Max Hollein, der Direktor des Städel Museum, dem Besucher der Homepage „Das Rätsel Frau. Die Geheimnisse in den Bildnern Sandro Botticellis„ in Aussicht. Klick für Klick werden dem Besucher der Homepage Fragen rund um die Gemälde, deren Restauration und Ikonographie beantwortet. Dabei stehen drei Gemälde im Mittelpunkt, die genauer unter die Lupe genommen und mit Infrarortstrahlen durchleuchtet werden: „Minerva und Kentaur, Weibliches Idealbildnis und Maria mit Kind“. Restaurator Stefan Knobloch erklärt, aus wie vielen Schichten so ein Botticelli besteht, Kurator Andreas Schumacher lüftet das Geheimnis um eine rätselhafte Schönheit und was Erdbeeren mit dem Paradies zu tun haben, erläutert Ulrich Rehm, Professor der Kunstgeschichte, bei entsprechendem Klick.
source:
artefakt


Dancing, senseless monthy python clip - Boticelli's Venus (0:25)
Push play or go to
YouTube.

 
Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 2.5 License.